Rotamat

Templet bietet drei unterschiedliche Ausführungen des Rotamat's. Sie eignen sich insbesondere für sehr schnelllaufende Produktionsanlagen und extrem dünnwandige Bänder und bestechen durch geringen Platzbedarf bei gleichzeitig hoher Speicherkapazität.

 

Durch Rotieren des Außenrings wird Bandmaterial auf den inneren und äußeren Ring gespeichert. Die Tänzerrollen am Ein-und Auslauf des Bandspeichers regeln die Differenzgeschwindigkeit zwischen den einzelnen Antriebsrollen im Speicher.

 

 

 

RT-1000

Technische Daten:


Speicherkapazität: bis 100m
max. Produktionsgeschwindigkeit: 50m/min
max. Materialstärke:

Edelstahl bis 1,0mm

max. Materialbreite: 100mm
Bandspeicher Stahl

RT-1500

Technische Daten:

Speicherkapazität: bis 120m
max. Produktionsgeschwindigkeit: 50m/min
max. Materialstärke:

Edelstahl bis 1,8mm

max. Materialbreite: 130mm



RT-2000

Technische Daten:

Speicherkapazität: bis 150m
max. Produktionsgeschwindigkeit: 50m/min
max. Materialstärke:

Edelstahl bis 2,5mm

max. Materialbreite: 200mm

Maschinenvideo: