Besäumstation


trimming station

Die Besäumstation dient dem beidseitigen Beschneiden eines Metallbandes bei der Fertigung von Verbundrohren. Das Band wird von einem nachgelagerten Antrieb durch die Besäumstation gezogen und treibt dabei die Schneidrollen an. Entsprechend der Banddicke und der erforderlichen Bandbreite können die Schneidrollen in Höhe und Abstand eingestellt werden.


Technische Daten:

min. Bandbreite: 40 mm
max. Materialstärke:

Aluminium bis 1,2 mm

Edelstahl bis 0,8 mm

max. Materialbreite: 130 mm